Info Flügelabdeckprofile

Fluegelabdeckprofil Skizze

Wer seine Holzfenster verschönern möchte oder dringenden Reparaturbedarf hat, sollte sich den Einsatz von sogenannten Flügelabdeck-Profilen überlegen. Sie sind optisch ansprechend , pflegeleicht und dauerhaft. Sie verlängern damit Ihre Renovierungsintervalle erheblich.


Unsere Profile lassen sich mit dem Cliphalter einfach montieren. Keine Silikon-Verfugung erforderlich, da Dichtungsprofil. Seitlich ergibt sich ein sauberer Abschluß mit farblich passenden Endkappen. Daraus ergibt sich ein optimaler und schöner Wetterschutz für Ihre Holzfenster.

 



Unser Service: Komplettpakete zur Selbstmontage mit verständlicher Aufbauanleitung

So gehts: Lesen Sie die untenstehende MONTAGEANLEITUNG. Evtl. das PDF runterladen. Sichern Sie die untenstehende STÜCKLISTE auf Ihrem Rechner. Übertragen Sie Ihre Maße in die Stückliste und schicken Sie uns diese per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MONTAGEANLEITUNG:

  1. Messen Sie das Lichtmaß der Flügel (siehe Grafik)
  2. Die Profile werden mit entsprechendem Abzugsmaß zugeschnitten
  3. Einziehen der Gummidichtung in das Aluprofil (ohne Dehnung) und auf die gleiche Länge abschneiden
  4. Aufstecken der Endkappen auf das Aluprofil
  5. Montieren der Halter auf den unteren Flügelüberschlag: seitlich ca.2cm einrücken, Abstand zueinander max. 25 cm 
  6. Seitlich in den Ecken etwas Silikon aufspritzen
  7. Flügelabdeckprofil auf die Halter klipsen
  8. Seitlich herausquellendes Silikon abwischen oder evtl. nachversiegeln
  9. Kontrolle, ob Dichtung genügend an Scheibe drückt. Fertig.

 


Download der Dokumente

 

Montageanleitung Stückliste
Bild Montageanleitung Bild Stueckliste

Sonderangebot

Fenster-Check inkl. Einstellen und Ölen der Beschläge sowie kritische Durchsicht Ihrer Fenster.
Nur gültig für die Region von Regensburg bis Straubing.

Preisbeispiel bei Einfamilienhaus mit einflügeligen Holzfenstern:

  • pauschal 178,- €