News

Frühjahrsputz, wichtig auch bei Ihren Fenstern

Moosham, 29.01.2007. Die ersten wärmenden Sonnestrahlen erfreuen unser Gemüt. Frühlingsgefühle kommen auf, aber auch Gedanken an den traditionellen Frühjahrsputz. Was muss vom Winter „befreit“ werden? Was muss für den Sommer vorbereitet werden? Dabei sollte jeder Haus- und Wohnungseigentümer auch an die Fenster denken. Neben dem Reinigen der Scheiben, um einen schönen Ausblick zu haben, ist aber auch an die Pflege der Fensterrahmen zu denken.

Laut Andreas Neumeier, einem Fensterservice-Spezialisten in unserer Region, sind neben ästhetischen Pflegemaßnahmen aber vor allem die Pflege der innenliegenden Beschläge und die Kontrolle der Versiegelungen und Dichtungen wichtig. „Diese Bereiche sind oft sicherheitsrelevant und sie sind Voraussetzung, dass die Fenster die hohen Ansprüche an Funktion und Dichtigkeit erfüllen“, so Neumeier. Außerdem gewährleistet die fachmännische Pflege der Beschlagsteile ein bequemes Öffnen und Schließen der Fenster über Generationen und erspart einen unerwarteten Beschlagsdefekt.

Egal ob Holz-, Kunststoff- oder Alurahmen, alle Fenster bedürfen einer Pflege, die entsprechend dem Material und der Oberfläche erfolgen muss. Alu ist sicherlich das witterungsbeständigste Material. Die meist einbrennlackierte Oberfläche bedarf, wie beim Auto auch, einer regelmäßigen Politur. So bleibt der Glanz erhalten und es wird vor Verschmutzungen geschützt. Bei den viel eingebauten Kunststofffenstern ist die regelmäßige Pflege der Oberfläche wichtig um einer Verkreidung der Oberfläche vorzubeugen. Schmutz bleibt nicht in den Poren hängen, sondern haftet nur oberflächlich. Holzfenster sind etwas differenzierter zu betrachten, muss man doch unterscheiden, ob es sich um eine transparente oder um eine deckende Oberfläche handelt. Auch ist die Art der Beschichtung, lösemittelhaltig oder wasserbasierend, von Relevanz. Bei neueren wasserbasierenden Beschichtungen ist die Pflege mit einer sogenannten Pflegemilch sehr von Vorteil. Kleinere witterungs-, aber auch nutzungsbedingte Verschleißerscheinungen können dadurch hervorragend egalisiert werden. Größere Schäden an der Beschichtung oder gar Vergrauungen sollten am besten vom Fachbetrieb durch einen Neuanstrich renoviert werden. Für alle Rahmenmaterialien gibt es spezielle Pflegeprodukte, meist Fenster-Pflegemilch oder Fenster-Politur genannt. Diese sind zurzeit nur bei den Fenster anbietenden Fachbetrieben oder bei spezialisierten Fensterservice-Firmen erhältlich.

Sonderangebot

Fenster-Check inkl. Einstellen und Ölen der Beschläge sowie kritische Durchsicht Ihrer Fenster.
Nur gültig für die Region von Regensburg bis Straubing.

Preisbeispiel bei Einfamilienhaus mit einflügeligen Holzfenstern:

  • pauschal 178,- €